Reif für die Insel

Wie schon im letzten Beitrag erwähnt, haben wir eine kleine Pause vom ständigen unterwegs sein eingelegt und die letzten zwei Wochen auf Phú Quốc verbracht. Hier haben wir mal ein wenig die Seele baumeln lassen und sind tatsächlich auch mal dazu gekommen etwas anderes zu lesen als immer nur Reiseführer. Da wir den Großteil der Zeit mit einem Buch am Strand verbracht haben, wird dieser Eintrag wohl etwas kürzer werden als die vorherigen, ein paar Dinge haben wir aber dennoch erlebt und die möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Phu Quoc Sonnenuntergang Pia Flo
Sonnenuntergang am leeren Strand (Phú Quốc, Vietnam)

Reif für die Insel weiterlesen

Mot hai ba yo, Vietnam!

Anstatt einer 24-stündigen Busfahrt von Luang Prabang nach Hanoi hatten wir uns diesmal einen Flug gegönnt und so waren wir innerhalb einer Stunde in Vietnams Hauptstadt.
Wir freuten uns besonders auf das vietnamesische Essen, welches schon Zu Haus in Deutschland immer einer unserer Favoriten war. Außerdem wollten wir uns auch bald wieder ans Meer begeben, um demnächst wieder in die Unterwasserwelt einzutauchen.

Hanoi Bananenverkauf
Banana? Pineapple? We make good price! (Hanoi, Vietnam)

Mot hai ba yo, Vietnam! weiterlesen

Same, same… but zum Glück different!

Nach den doch eher durchwachsenen Erfahrungen mit dem Massentourismus in Thailand waren wir sehr gespannt was uns in Laos erwarten würde. Wir waren nur knapp über einer Woche in Laos, da wir schon ganz deutlich das Meer in Vietnam rufen hören, aber in den wenigen Tagen haben wir viel erlebt und auch viele neue Bekanntschaften gemacht.

Landschaft Vang Vieng
Traumhafte Landschaft und Ruhe (Vang Vieng, Laos)

Same, same… but zum Glück different! weiterlesen